Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 21. Februar 2017

Indirekte Rede



Als die Mordkommission an jenem Januarmorgen bei ihr klingelte, reagierte sie überrascht. Auf die Frage, wo die Leiche liege, habe sie mit einer vagen Handbewegung zum Garten gedeutet und "draußen beim Kompost" gesagt. Ob das gegrabene Loch tief sei? Nicht so tief, habe sie gesagt. Nur bei der Frage, ob noch mehr Leichen im Garten seien, schreckte sie hoch. "Nein. Der Alex ist der Einzige." Die Tatwaffe? Da habe sie mit der Hand eine Kreisbewegung gemacht und gesagt: "So ein Ding, mit dem man Bretter schneidet." Wo sie ihren Freund geschnitten habe, wollte der Kripomann wissen. Sie deutet auf seine Brust. Ob Alexander H. gleich tot gewesen sei? Antwort: "Was heißt gleich?" Mutter Marianne H. zittert am ganzen Körper und weint. Der Prozess wird fortgesetzt.